17.03.2018 20:00 - Öffentliche Führung: Galaxien am Frühlingshimmel
Der Blick an den Abendhimmel zeigt es: Der Winter hat sich auch am Sternenhimmel schon weitgehend verabschiedet. Der Blick nach Osten zeigt nun die typischen Frühlingssternbilder Krebs, Löwe, Jungfrau und Bootes. Die drei Hauptsterne der Sternbilder Bootes, Löwe und Jungfrau bilden das sogenannte Frühlingsdreieck. Doch Frühlingszeit ist auch Galaxienzeit und diese stellen den Schwerpunkt der heutigen Samstagsführung dar. Möchte man Galaxien beobachten so sind zwei Dinge von Vorteil, eine mondlose Nacht und ein großes Fernrohr. Die mondlose Nacht haben wir diesen Samstag und das große Fernrohr, mit rund einem halben Meter Spiegeldurchmesser eines der größten öffentlich zugänglichen Teleskope in der Region, steht auf der Sternwarte Reutlingen. Da gilt es einen Blick live durch das Fernrohr zu erhaschen und zum Beispiel drei eng beieinander stehende Galaxien im Sternbild des Löwen und weitere Objekte anzuschauen.
Ein Besuch auf der Sternwarte lohnt sich auch bei bedecktem Himmel, dann kann der Besucher die aktuellen Sternbilder des Nachthimmels im Planetarium und die Galaxien in einem kurzen Vortrag entdecken.
Einlass für die heutige Samstagsführung ist von 19:45 bis 20:00 Uhr am ausgeschilderten Sternwarten-Eingang der Ferdinand-v.-Steinbeis-Schule, Karlstraße 40. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.