17.03.2019 18:00 - Der Mond - unser Nachbar im All
Der Mond ist der einzige Himmelskörper, der jemals von Menschen besucht wurde. Durch seine verschiedenen Phasen erscheint er uns zunächst als schmale Sichel, einige Tage später als halb- und anschließend als vollbeleuchtete Scheibe. Durch Ebbe und Flut beeinflusst er auch das Leben auf der Erde. Für viele Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen dient er als Zeitgeber. Im großen Fernrohr der Sternwarte Reutlingen kann man bei klarem Wetter seine Oberflächenstrukturen wie die Krater und Mare näher betrachten.
Die beiden öffentlichen Führungen der Reutlinger Sternwarte am heutigen Samstagabend und am Sonntagabend bieten die Möglichkeit, mehr über den Mond zu erfahren. Eine Erläuterung des aktuellen Sternenhimmels im Planetarium rundet die Führungen ab.
Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:45 Uhr am stadteinwärts gelegenen Eingang der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule. Am Sonntagabend beginnt die Führung bereits um 18:00 Uhr, Einlass ist ab 17:45 Uhr.